01/2020 [203]

Liebe Leserin, lieber Leser,

zum Jahreswechsel haben Steuerrechtsänderungen Konjunktur. Ende 2019 überschlug sich der Gesetzgeber geradezu mit der Verabschiedung neuer Steuergesetze. Hier den Überblick zu behalten, ist nicht ganz einfach.

Besonders wichtig sind die Änderungen zur Lohn- und Umsatzsteuer. Zum einen müssen die Lohnabrechnungen 2020 korrekt durchgeführt werden. Zum anderen ergeben sich bereits zu Jahresbeginn 2020 umsatzsteuerliche Auswirklungen der Neuregelungen auf die laufende Finanzbuchhaltung. Mit der Januar-Ausgabe des Kanzleitrainers stellen wir Ihnen daher die wesentlichen Änderungen aus beiden Bereichen vor, verdeutlichen diese anhand von Beispielen und geben hilfreiche Praxistipps.

Wir wünschen Ihnen einen gelungenen Start in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2020!

Sebastian Jördens